Montag, 30. Januar 2017

Jumpstart Layout Nr. 3

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre war ich ja von vornherein realistisch genug zu wissen, dass ich es nicht schaffen werde, alle Vorlagen beim Jumpstart im Scrapbooktreff zu liften. Am Willen mangelt es zwar definitiv nicht, aber an der lieben Zeit (ihr kennt das ja bestimmt auch!). Deshalb hab ich mir die Freiheit genommen, mir die Vorlagen rauszusuchen, bei denen ich sofort eine Idee für die Umsetzung im Kopf hatte.

Die Vorlage von Tag 10, bei der es galt, dieses Layout von Laura Whitaker zu liften, war genau mein Geschmack. Ich liebe Layering und das Clustern von Embellishments! Da packe ich meist ohne große Planung so nach und nach das auf das Layout drauf, was mir spontan in die Finger kommt und passend erscheint. Und so sieht mein Ergebnis aus:



Immerhin fünf Layouts habe ich bis jetzt insgesamt geschafft; vielleicht kommen noch ein oder zwei weitere dazu. Die Tage gibt es dann das nächste Layout zu sehen, versprochen!

Liebe Grüße 

Katja




Donnerstag, 19. Januar 2017

Raus aus der Komfortzone

Der Jumpstart im Scrapbooktreff sorgt mit schöner Regelmäßigkeit dafür, dass man sich auch mal an neuen Techniken oder Liftvorlagen versuchen kann, die nicht unbedingt dem eigenen Scrapstil entsprechen.

Dieses Jahr galt es, ein Layout von Stephanie Schütze zu liften, das mich erstmal arg ins Grübeln gestürzt hat. Ich bewundere Stephanies Arbeiten mit den ausgeschnittenen und neu arrangierten Fotos schon lange. Jedes ist ein kleines Kunstwerk für sich. Selbst herangetraut habe ich mich an solch ein Layout aber noch nie. Nach einer gefühlt endlosen Suche nach passendem PP und Foto habe ich mich dann aber doch an die Umsetzung gewagt:





































Das Tochterkind hat zwar erst ziemlich über das Layout gestaunt, fand es am Ende aber doch ziemlich cool. Es war auf jeden Fall eine interessante Herausforderung, die zwar wahrscheinlich nicht mein neuer Scrapstil wird, aber trotzdem viel Spaß gemacht hat.

Immerhin zwei weitere Layouts habe ich schon geschafft, die ich euch dann in den nächsten Tagen zeige.

Liebe Grüße

Katja

Dienstag, 10. Januar 2017

Mit dem Jumpstart kreativ ins neue Jahr

Ihr Lieben, ihr seid hoffentlich alle gut in das (nicht mehr ganz so) neue Jahr gestartet. Eines meiner Ziele für 2017 ist, endlich wieder mehr zu scrappen. Diese kleinen Auszeiten zum Kreativsein kamen in der letzten Zeit wirklich viel zu kurz. An Material mangelt es jedenfalls nicht.

Was bietet sich da zur Umsetzung dieses Ziels besser an als der Jumpstart im Scrapbooktreff? Jeden Tag im Januar gibt es eine neue Layoutvorlage zum Liften mit ganz unterschiedlichen Stilrichtungen.

Ich habe mir gestern als erstes die Vorlage von Tag 6 geschnappt, bei der ein Clean-und-Simple-Layout von Ulrike Ahlers als Inspiration diente. Irgendwie hat es ein bisschen gedauert, bis ich im Flow war, aber jetzt bin ich mit dem fertigen Ergebnis doch ganz zufrieden.

Material: Crate Paper, American Crafts, Heidi Swapp, My Mind's Eye, Nuvo Drops u. a.



































Hoffentlich schaffe ich es heute abend wieder an den Scraptisch, denn die heutige Vorlage ist genau nach meinem Geschmack.

Bis bald

Katja